Innovative, ökologische Wohngebäude

Um eine herausragend nachhaltige und ökologische Bauweise zu realisieren, werden überwiegend nachwachsende Naturmaterialien verwendet. Alle Mehrfamilienhäuser des Quartiers werden in Holzbauweise mit heimischen Fichtenholz aus dem Südschwarzwald errichtet. Dies garantiert eine regionale Wertschöpfung mit kurzen Transportwegen. Gleiches gilt für die ökologische Fassaden- und Innenraumdämmung aus organischen Holzfasern und Zellulose. 

Eine außergewöhnlich hohe Energieeffizienz wird mit dem KfW 40 plus Standard erreicht, in dem alle Mehrfamilienhäuser realisiert werden. Die Gebäude verbrauchen daher 60 % weniger Energie als das so genannte Niedrigenergiehaus nach EnEV. 

Nahwärme und Strom werden für das gesamte Quartier im besonders effizienten Blockheizkraftwerk erzeugt. Zudem befinden sich auf den Dächern Photovoltaik Anlagen, die weiteren Strom für alle Wohnungen, Aufzüge, Treppenhäuser usw. liefern. 

Die dreifach-verglasten Fenster und besonders dichten Außenwände verringern Energieverluste am gesamten Gebäude. Jede Wohnung verfügt über eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung, die konsequent Schadstoffe und Feuchtigkeit abtransportiert und nach Bedarf Ihrer Wohnung Frischluft zuführt. Die Lüftungswärmeverluste werden durch die effektive Wärmerückgewinnung minimiert, wodurch sich zusätzlich Ihre Heizenergie reduziert.

Leben Sie in einem innovativen Quartier mit einer vorbildlichen CO2-Bilanz. Greifen Sie auf eine CO2-arme Energieversorgung zurück und nutzen Sie die Möglichkeit ökologisch erzeugten Strom direkt von Ihrem Dach zu beziehen. Halten Sie, ganz nebenbei, Ihre verbrauchsabhängigen Nebenkosten geringer als in Gebäuden ohne die beschriebenen Merkmale.

zu den Wohnungen             zu Haus A              zu Haus B              zu Haus D            Anfrage senden