Wohnprojekt bezogen

...verlässliche Nachbarschaft

VAUBANaise eG

Im Jahr 2012 begann alles mit der Frage: „Sie möchten sich für ein sozial und ökologisch nachhaltiges Wohnprojekt engagieren und wollen Ihr Geld mit solider Rendite anlegen?“ Das Ergebnis war unser Projekt VAUBANaise (www.vaubanaise.de). Im Freiburger Modellstadtteil Vauban entstand ein sozial inklusives genossenschaftliches Wohnprojekt von bemerkenswertem Anspruch: Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Lebenssituationen wohnen seit 2013 hier und sind aktiv füreinander da. So gestalten genossenschaftliche Selbsthilfe und die Vielfalt der Bewohner (mit und ohne Handicap) die lebenswerte Stadt von morgen.

Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen verpflichtet seit langem Bund, Länder und Kommunen, Strukturen für eine gleichberechtigte Teilhabe für Menschen mit Handicaps zu schaffen. Gesetzgeberische Vorgaben und praktische Lösungen ließen auf sich warten. „Das Thema war uns damals zu wichtig, um zu warten. Mit VAUBANaise setzten wir ein Stück Inklusion um und haben Voraussetzungen geschaffen, damit diese langfristig gelebt werden kann“, so Urs Bürkle, Vorstand der VAUBANaise eG.

Vorbildlich und damit zukunftsweisend war auch das Finanzierungskonzept: Genossenschaftsanteile von vielen Menschen trugen dazu bei, das ausgezeichnete Inklusionsprojekt mit einem Finanzierungsvolumen von fast 8 Mio. Euro zu realisieren - ohne staatliche Zuwendung und Unterstützung.

Daten und Fakten

Gesamtinvestition 8,0 Mio. EUR
Eigenkapital 3,2 Mio. EUR
Verzinsung Genossenschaftsanteile bis zu 3,0 % p.a.
Verzinsung Darlehen bis zu 3,0% p.a.
Mindestzeichnung 5.000 EUR
Zeichnungsfrist bis 31.12.2013
Inbetriebnahme Juni 2013

Technische Daten

Standort Lise-Meitner-Straße 14, Freiburg-Vauban
Wohn-und Gewerbefläche 3.500 m²
Wohn - und Gewerbeeinheiten 45
kalkulierte Miete 9,80 EUR/m² (netto kalt)

Bildergallerie

Das sagen unsere Mitglieder

"2012 durfte ich beim ersten Wohnprojekt der OEKOGENO mitarbeiten. Seitdem bin ich Mitglied."

"Ich arbeite in der Altenbetreuung. Das Mehrgenerationen-Wohnen, wie es die OEKOGENO macht, ist die Zukunft."

„Mir geht es nicht nur darum, bei was ich anlege, sondern vor allem auch darum, in was ich anlegen will.“

Sie haben Fragen zum Projekt?

Vorstand VAUBANaise

Urs Bürkle

www.vaubanaise.de

Sie wollen sich auch bei unseren Projekten beteiligen?

Wenn Sie sich für derartige Projekte interessieren, dann werden Sie Mitglied und damit Teil unserer Bürgerbeteiligungen. Die Zukunft liegt in unseren Händen. 

Werden Sie Zukunftsgestalter…

Aktiv werden