Vermarktung in Ehrenkirchen gestartet

Die OEKOGENO hat Ende Januar den Verkauf der Eigentumswohnungen im Wohnquartier Zwischendörfer in Ehrenkirchen bei Freiburg gestartet. 24 Wohnungen von 2 bis 4 Zimmer mit ca. 62 m2 bis ca. 117 m2 können ab sofort erworben werden.

In dem Wohnquartier entstehen insgesamt 55 Wohnungen, 24 davon sind Eigentumswohnungen, 31 sind genossenschaftliche Mietwohnungen.

Die hochwertig ausgestatteten Eigentumswohnungen befinden sich in drei Gebäuden mit jeweils drei Stockwerken und sind voraussichtlich im Sommer 2022 bezugsfertig. Die Preise pro Quadratmeter liegen zwischen 5.200 € und 5.350 €.

„Wir legen Wert darauf, dass die Käufer*innen der Wohnungen von unserem Konzept für das gesamte Quartier überzeugt sind“, so Rainer Schüle, Vorstand der OEKOGENO. „Bei uns steht die Gemeinschaft im Mittelpunkt. Wir haben zahlreiche Begegnungsflächen wie einen Quartiersplatz, Grünflächen, Kinderspielzonen und einen Gemeinschaftsraum geplant, die auch die Bewohner*innen der Eigentumswohnungen nutzen können.“
 
Wie bei allen Wohnprojekten der OEKOGENO spielt das Thema Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle – mit einem eigenen Mobilitätskonzept, einer Nahwärmeversorgung und einem Mieterstrommodell mit Blockheizkraftwerk und Photovoltaik. Alle Häuser werden in Holzmassivbauweise im energieeffizienten KfW40 plus-Standard errichtet.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Wohnungen finden Sie unter www.oekogeno.de/ehrenkirchen. Interessent*innen können sich bei unserem Vertriebspartner Markus König per E-Mail unter info@koenig-gmbh.de oder telefonisch unter 0177-5888306 melden.

Die Vermarktung der 31 genossenschaftlichen Wohnungen im Wohnquartier wird ebenfalls in den kommenden Wochen starten. Die Fertigstellung erfolgt hier voraussichtlich ebenfalls im Sommer 2022.