Projektsteuerung (m/w/d) für genossenschaftlichen Wohnungsbau in Voll- oder Teilzeit

Für unsere inklusiven Wohnprojekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine tatkräftige Mitarbeit im Bereich

Projektsteuerung (m/w/d)

für genossenschaftlichen Wohnungsbau
in Voll- oder Teilzeit


Ihr Aufgabenbereich:

Unsere genossenschaftlichen Wohnkonzepte beinhalten inklusive Wohnformen für Menschen mit Behinderung oder Betreuungsbedarf. Unser Ziel ist es, Mietwohn- und Lebensräume zu schaffen, die hohen sozialen und ökologischen Kriterien gerecht werden. Dies umfasst u.a. behindertengerechte Wohnformen, Niedrigstenergiebauweise, ökologische Energieversorgungskonzepte, die Bevorzugung von umweltfreundlichen Baumaterialien sowie die Berücksichtigung der regionalen Wertschöpfung bei der Auftragsvergabe bei gleichzeitiger Kostenoptimierung im Nachhaltigkeitssinn.

Bei unseren Immobilienprojekten übernehmen wir klassische Projektsteuerungs- und Bauherrenaufgaben. Wir prüfen die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen und stellen sicher, dass unser inklusives, genossenschaftliches Konzept umsetzbar ist. Wir entwickeln die Projekte in der Regel von der Idee bis zur Fertigstellung, es erwartet Sie daher ein breit gefächertes Aufgabenfeld mit hohem Gestaltungsspielraum. Ziel der Projektentwicklung ist es, die fertig errichteten Gebäude der Genossenschaft zu übergeben und dabei alle Voraussetzungen für einen dauerhaft wirtschaftlichen Betrieb zu schaffen.

Im Rahmen unserer quartiersbezogenen Wohnprojekte übernehmen wir zunehmend auch klassische Bauträgeraufgaben. Dieses wachsende Teilsegment unserer Geschäftstätigkeit möchten wir weiter ausbauen und professionalisieren.

Ihr Tätigkeitsfeld:

    • Projektsteuerung, insbesondere die Auswahl/Beauftragung/Abstimmung und Koordination von (Fach-) Planer*innen (Architekten/HLSE-Planern etc.)
    • Mitwirkung bei der Nutzungs-, Raum- und Wohnungsplanung neuer Projekte
    • Erarbeitung von Planungsvorgaben/ Abstimmung von technisch-wirtschaftlich optimierten Planungslösungen
    • Abstimmung von Leistungsverzeichnissen, Mitwirkung bei der Vergabe von Bauleistungen
    • Überwachung des Baufortschritts/ Bauvertragsabwicklung während der Bauphase
    • Überwachung und Abstimmung der Projektzeitplanung (intern/extern)
    • Mitwirkung beim Aufbau des Bauträgergeschäfts (vertrieblich/rechtlich/organisatorisch)

    Ihr Profil:

      • abgeschlossenes Studium z.B. der Fachrichtung Architektur, Bau- oder Wirtschaftsingenieurwesen, eines interdisziplinären Studiengangs oder vergleichbare Qualifikation
      • mehrjährige Berufserfahrung in Architektur- Planungs- oder Projektentwicklungsbereichen
      • hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
      • strukturierte, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise

      Das erwartet Sie:

      • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit hohen Einflussmöglichkeiten und der Freiheit eigene Akzente zu setzen
      • ein junges, motiviertes Team mit flachen Hierarchien
      • ein dynamisches Unternehmen, das in einer zukunftsorientierten Branche Maßstäbe setzt
      • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
      • interdisziplinäres Arbeiten und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
      • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit (Stellenumfang nach Vereinbarung, mind. 24 bis 40 Wochenstunden bzw. 60% bis 100%-Stelle)
      • Ein Arbeitsplatz mitten in der schönen Altstadt Freiburgs

      Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung per Post (OEKOGENO eG, Wilhelmstr. 8, 79098 Freiburg) oder bevorzugt per E-Mail an schuele@oekogeno.de.

      Bitte nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellungen.

      Für Rückfragen steht Ihnen unser Vorstand Rainer Schüle (Tel.: 0761/383885-0) gerne zur Verfügung.

      Einstieg zum frühestmöglichen Zeitpunkt.